Kilianskirche Waldbach

Die Kilianskirche in Waldbach

ist vermutlich so alt wie das Dorf selbst, dessen Ersterwäh-nung auf 1264 datiert. Die Kirche war dem Heiligen Kilian geweiht, einem irischen Wan-derprediger, der im 7. Jahrhundert das Fran-kenland missionierte. Die Reformation wurde in Waldbach 1547 vollzogen.
Kabarett in der Kirche – was anderswo längst ganz normal ist, kommt nun mit dem Zungen-spitzer-Festival verdientermaßen auch nach Waldbach.